Termessos

Termessos

Impressum
Startseite

Projekt Mathematisches Institut Göttingen

Dieses außerordentlich schöne Institut feierte im Dezember 2004 sein 75. Jubiläum. Zuerst von Felix Klein noch vor dem 1. Weltkrieg geplant, erhielt Kleins Nachfolger Richard Courant am 21. Dezember 1926 die Zustimmung zur Unterstützung des Neubaus durch die Rockefeller Foundation. Am 2. Dezember 1929 wurde es von David Hilbert und Courant eröffnet. (Zu Hilbert siehe Artikel über Hilbert.)

Von besonderer Schönheit ist die Sammlung mathematischer Modelle, aber auch das Gebäude selber. Klaus P. Sommer hat seit 2001 viele Fotos in und von dem Institut gemacht. Wir werden auf dieser Seite immer wieder einige seiner Bilder vorstellen. Wann wir sie in einem Buch zusammenfassen, ist noch offen.

Exzellente schwarz-weiß Fotos mathematischer Modelle sind schon 1986 von Gerd Fischer veröffentlicht worden. Fischer hat dazu die Modelle den Vitrinen entnommen, vor einen dunklen Hintergrund gestellt und immer so beleuchtet, dass ihre mathematische Funktion am deutlichsten erkennbar ist. Schon hier haben die Modelle einen erheblichen ästhetischen Reiz und erscheinen fast wie Skulpturen von Hans Arp.

Sommer setzt diese Tendenz fort. Sein Konzept ist aber, erstens nur farbige Fotos zu machen und zweitens die Modelle nur unter normalen Lichtverhältnissen am Standort durch das Glas der Vitrinen aufzunehmen. Er scheut sich dabei auch nicht, Details in extremer Nahaufnahme herauszustellen und von der Funktion der Modelle zu abstrahieren.

Wenn Sie informiert werden wollen, wenn wir weitere der K. Sommerschen Fotos vom Mathematischen Institut veröffentlichen, dann lassen Sie sich doch von uns informieren! Schicken Sie uns an info (et) termessos.de eine E-Mail und lassen Sie sich auf unsere E-Mail-Liste eintragen.






Modell


Kartonmodell eines Hyperbolischen Paraboloids aus 26 gradlinig begrenzten Schnitten.









Modell


Fadenmodell eines einschaligen Rotationshyperboloids mit Asymptotenkegel (Ausschnitt).






Seminarraum Liebermann


Der Mathematische Seminarraum mit dem Gemälde von Felix Klein von Max Liebermann, Foto 2003
Die Stahlstiche der Mathematiker sind nach der Renovierung des Gebäudes 2005 nicht wieder aufgehangen worden.









Mathematisches Institut von außen


Die Nord-West-Ecke der Front des Mathematischen Instituts am Abend, Foto 2003

Bis auf das 2. Foto alle Fotos mit Pentax 67 und 135 bzw. 165 mm Optiken, Foto 2 mit Nikon FE und 100 mm.

Wir werden hier gelegentlich weitere Fotos, besonders von Modellen, veröffentlichen.


Startseite

Impressum:
Termessos Verlag
Heinz-Hilpert-Str. 1, D-37085 Göttingen
Tel. (++49) (0)551 - 78 0 21
Fax (++49) (0)551 - 789 54 34

E-Mail senden an: info@termessos.de